Coronavirus : Newsblog zum Coronavirus: Zehn Corona-Tote an einem Tag in Deutschland

18
Eine Krankenpflegerin arbeitet in in Schutzkleidung auf der Intensivstation des Uniklinikums Essen. Foto: picture alliance/dpa/Marcel Kusch
© picture alliance/dpa/Marcel Kusch

Kai Portmann
Gloria Geyer
Michael Schmidt

Experte rechnet mit bis zu 50.000 Neuinfektionen pro Tag in Großbritannien + München will Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen – falls Werte hoch bleiben + Der Newsblog.

Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland 1821 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen bei 9396. Das sind zehn mehr als am Vortag. (mehr dazu im Newsblog unten)

Weitere Nachrichten:

In Großbritannien droht nach Einschätzung von Experten ein rapider Anstieg der Corona-Todeszahlen, wenn das Land nicht umgehend gegensteuert. Sollte die Pandemie nicht eingeschränkt werden, könnten bis Mitte Oktober 50.000 Infektionen pro Tag hinzukommen, warnten am Montag der Chefarzt für England, Chris Whitty, und der Wissenschaftsberater der Regierung, Patrick Vallance.

Zur Eindämmung des Coronavirus will die Stadt München eine Maskenpflicht auf bestimmten öffentlichen Plätzen und Straßen der Innenstadt erlassen – falls die Neuinfektionszahlen weiterhin auf hohem Niveau bleiben. Das ist das Ergebnis einer Sitzung des Krisenstabes der Stadt, der am Montagvormittag wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen getagt hatte. Die Regelung soll von Donnerstag an gelten, falls die Zahlen weiter über dem kritischen Wert bleiben, wovon Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) ausgeht. Außerdem sind dann wieder neue Beschränkungen im öffentlichen und privaten Leben vorgesehen.

Die aktuellen Zahlen: Für Deutschland trägt der Tagesspiegel die Zahlen aus allen Landkreisen zusammen. Demnach gab es Stand Montagabend 19.863 aktive Fälle. Weltweit gibt es der Johns-Hopkins-Universität zufolge mehr als 31,1 Millionen Infektionsnachweise, mehr als 961.000 Menschen starben an oder in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung.

Mehr zum Coronavirus: